Eín Warrior Cats Rollenspiel Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Midnight - Red eyes will follow you!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
erfahrener Krieger
avatar
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 04.01.15
Alter : 19
Ort : in der Milchflasche

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Anführer
Status: Gesund
BeitragThema: Midnight - Red eyes will follow you!   Mo Jan 05, 2015 2:43 am



Allgemeines



Username:Blütenstern

Charaktername:Kannst du nicht lesen? Ich bin Midnight, irgendwann könnte man mich vielleicht Blutauge nennen

Geschlecht:Seh' ich aus, wie eine diese dämlichen Kätzinnen, die dauernd hinter ihren Gefährten her scharwenzeln? Ich bin natürlich ein Kater!

Alter:Ich bin 4 Jahre alt


Der Clan
Clan: Natürlich Streuner! Aber später vielleicht Wolkenclan, mal sehen, was die Zukunft für mich bereithält
Rang: Keiner! Aber später vielleicht Krieger, mal schauen.


Beziehungen
Ich kann die Clans definitiv nicht ausstehen. Sie sind dumm, egoistisch und wollen andauernd nur Frieden. Ein bisschen Chaos ist doch ganz gut! Dann ist das Leben nicht so langweilig.
Also im Klartext: Ich kann die Clans nicht ausstehen, wenn mich aber die richtige Person, oder besser Katze, bitten würde, einem Clan beizutreten, würde ich darüber nachdenken, es wirklich zu tun.




Aussehen/Charakter

Statur:
Also. Ich bin nicht gerade das, was man einen dicken Brummer nennt. Ich bin schlank, mein Fell lässt mich nur etwas pummelig aussehen. Meine Muskeln sind dratig und sehr gut trainiert. Das versteht sich ja wohl hoffentlich von selbst, oder? Ansonsten kann man sagen, dass ich nicht gerade klein bin. Ich bin sogar ziemlich groß aber trotzdem wahnsinnig wendig. Pass also immer auf, wenn du irgendwo etwas Rotes siehst, das Augen sein könnten. Das bin meistens ich. Die roten Augen sind das Letzte, was du siehst.
Trotz meiner Größe bin ich sehr schnell und flink, ist ja klar mit meinen Muskeln. Außerdem bin ich ein nicht zu unterschätzender Gegner, der für dich durchaus lebensgefährlich werden kann.

Aussehen:
Du willst mein Aussehen wissen? Na schön, ich verrate es dir. Aber ich rate dir eines: Lauf, sobald ich fertig bin. Ich lasse dir exakt 10 Herzschläge dann schnapp ich dich.
Wie ich bereits erwähnte, bin ich nicht selbst dick. Das macht nur mein Fell. Ich habe sehr langes, flauschiges Fell, in dem das Blut meiner Opfer kleben bleibt, wenn ich sie umgebracht habe. Mein Fell ist an sich grau aber im bestimmten Licht kann es auch schwarz wirken. Je nach dem, aus welchem Winkel du mich betrachtest. Wenn ich dir überhaupt so viel Zeit lasse.
Mein Schweif ist normal lang. Was hast du auch anderes erwartet? Aber er ist genauso buschig, wie der Rest meines grauen Fells. Was soll ich denn machen?! Ich bin nun mal eine Langhaarkatze! Da kann ich auch nichts daran ändern!
Machen wir weiter, damit ich dich endlich erledigen kann. Meine Augen. Meine wundervollen, geliebten Augen, die ich über alles liebe. Wahnsinn, dass ich mal etwas anderes liebe außer das Töten. Meine Augen haben die Farbe von Blut. Sie sind rot, vielleicht auch orangerot. Egal, sie sind rot. Und sie sind das Erste und das Letzte, das ein jedes meiner Opfer von mir sieht, sobald ich auftauche.
So, aber jetzt! Ach nein, ich hab meine Krallen vergessen. Das zweitliebste an meinem Körper. Meine Krallen sind schwarz, wie die Nacht und rassiermesser scharf. Wenn ich dich kratze, kann das schon lebensgefährlich sein. Oh ja, ich BIN dein schlimmster Alptraum, mein geliebtes Opfer.
So. Das wars und jetzt, mein geliebtes Opfer, lauf. Lauf. LAUF *muahahaha* (stell dir ein grausames Lachen vor).


Augenfarbe:grün, blau, braun, etc.

Fellfarbe:Fellfarbe des Charakters

Fellmuster:Fellmusterung und Farbe

Merkmale:Narben etc. Etwas was euren Charakter auszeichnet


Stärken:+ kämpfen
+ töten
+ jagen


Schwächen:- Rücksicht auf andere
- Kontrolle bei Wut
- schnell wütend


Vorlieben:+ das Leid Anderer
+ das Quälen Anderer
+ Blut


Abneigungen:- schneller Tod seiner Opfer
- Wegrennen seines Opfers
- seine Schwächen




Mein kleines Opferchen. Ich habe dir schon gesagt, wie ich aussehe aber jetzt willst du auch noch meinen Charakter wissen? Na meinetwegen. Du wirst nach diesen Qualen sowieso nicht mehr aufwachen also kann ichs dir genauso gut erzählen.
Man sagt über mich, dass ich sehr viel schlafe, aber das stimmt gar nicht. Ich sammele Kraft dafür, meine Opferchen, wie du eines bist, zu 'unterhalten'. Allerdings ..... ist es sehr gefährlich, mich beim Krafttanken zu stören. Tödlich gefährlich sogar, wie du gleich erfahren wirst. Der Einzige, der mich ohne Bedenken wecken konnte, war mein Vater. Doch dieser kämpfte für den Wald der Finsternis und wurde von so einem verdammten Donnerclan Krieger umgebracht. Vater war auch der Einzige, der mich zurückhalten konnte, wenn ich verrückt spiele. Doch jetzt kann mich nichts mehr aufhalten. Manche meinen, dass ich finde, meine Macht wäre absolut. Ich denke das nicht nur, sie IST es. Ich bin die stärkste Katze, die es gibt. Die überhaupt geboren wurde! Niemand ist stärker als ich! Außerdem langweilen mich die Gegner, die versuchen wegzulaufen so sehr, dass ich gerne mal ihre Schwächen anspreche. Weißt du ..... das lässt mich Überlegenheit ausstrahlen. Und das gefällt mir.
Oh ja! Sobald ich einen starken Gegner - zu denen du leider nicht gehörst, Kleiner - finde, lasse ich ihn leiden. Mein Ruf, sadistisch zu sein, eilt mir vorraus. Aber genauso ist es. Ich BIN sadistisch und ich LIEBE es so zu sein. Ich bin wie versessen auf den Sieg. Ich gewinne auch jeden Kampf ohne Mühe, theoretisch.
Was ich gar nicht leiden kann, ist, wenn meine Opferchen zu schnell sterben oder weglaufen. Also, sieh bloß zu, dass du mir nicht so schnell wegstirbst, verstanden? Außerdem mag ich es gar nicht, wenn man mir meine Schwächen vorsagt. Ich kenne meine Schwächen selber! Ich brauche das nicht von meinen Opfern, die ich eh umbringe, zu hören! Meine Schwächen sehen so aus, dass ich definitiv keine Rücksicht auf Andere nehme. Aber, was hast du schon anderes erwartet, hmm? Außerdem verliere ich sehr schnell die Kontrolle, wenn ich wütend bin, was sehr schnell passiert.
Naja, aber auch ich habe meine guten Seiten. Jaa, stell dir vor! Ich habe beispielsweise sehr viel Freude am Leid Anderer, jaa. Aber ich liebe es auch, andere zu quälen. Fast genauso sehr wie ich Blut liebe. Wie das sollen keine guten Seiten sein? Jetzt sei du mal ganz still, verstanden?! Also, wo waren wir stehen geblieben? Ach jaa, bei meinen Stärken, nicht wahr? Die erzähle ich dir natürlich mehr als gerne. Beispielsweise, dass ich sehr gut kämpfen kann, aber das hast du dir vermutlich schon gedacht, nicht wahr? Aber auch das Töten liegt mich sehr, ich liebe es sogar! Was ich aber auch sehr gut kann, ist das Jagen. Was? Du fragst, ob es bei mir nicht eher einem Zerfleischen gleicht? Keineswegs! Ich kann sehr wohl zwischen meinen Opfern und meiner Beute unterscheiden. Das sind zwei verschiedene Dinge.
So, mein kleines Opferchen. Jetzt gebe ich dir 5 Herzschläge zeit zum Weglaufen. Also, los gehts! Lauf! LAUF *muahahaaa* (wieder böses Lachen denken xD).




Stammbaum

Vergangenheit
Du bist mir vielleicht ein neugieriges Opferchen. Erst mein Aussehen erzählt bekommen zu wollen dann meinen Charakter in seinen Einzelheiten und jetzt auch noch meine Vergangenheit. Aber na schön. Danach töte ich dich aber.
Ich kenne weder meine Mutter noch meinen leiblichen Vater, ich erinnere mich auch nicht mehr an die Beiden. Ein paar Tage nach meiner Geburt wurde ich am Fluss von den Beiden ausgesetzt. Mein Ziehvater, Brain, fand mich. Ich spürte sofort, dass ich ihn wie einen Vater liebe. Nein. Er WAR mein Vater. Das dachte ich zumindest.
Je älter ich wurde, desto mehr brachte er mir von seinen Kampfkünsten bei. Diese Kampfkünste ..... sie faszinierten mich einfach. Ich konnte nicht aufhören zu lernen. Mein Durst danach, diese Künste zu erlernen, war so unendlich hoch. Aber weiter im Text.
Brain brachte mir diese Kampfkünste bei. Er wurde zum Wald der Finsternis gerufen. Eine Schlacht gegen die Clans sollte stattfinden. Und sie fand statt. Mein Vater, Brain, kämpfte wild. Noch wilder als im Training und fast sah es so aus, als würde der Wald der Finsternis gewinnen aber dann ..... dann kam so ein dummer Donerclan Krieger und ..... und tötete ihn. Seit diesem Tag hasse ich alle WaldClans und wünsche mir einfach nur, dass sie alle mit einem Schlag ausgelöscht werden würden.
Ich begann zu lernen, wie man jagte. Brain hatte mir nur beigebracht, wie man kämpfte und tötete. Vom Jagen hat er mir nichts beigebracht. Das musste er auch nicht denn vorerst jagte er für uns beide. Sehr praktisch.
Ich schwor mir, Rache an den WaldClans dafür zu nehmen, dass sie meinen Vater ausgelöscht haben. Ich werde nicht eher ruhen bis ich dieses Ziel nicht erreicht habe!
Na schön. Einmal noch. EINMAL lasse ich dich noch laufen. Dann aber ..... dann rettet dich nichts mehr vor meinen Krallen!


Mutter:Meine Mutter? Die ist mir nicht bekannt, sie ist mir aber auch vollkommen egal.

Vater:Meinen leiblichen Vater kenne ich nicht. Ein Kater namens Brain nahm mich auf als ich ein Junges war. ER war mein Vater. Doch er wurde von einer Donnerclan Katze umgebracht.

Geschwister:Ich habe keine Geschwister. Zumindest keine mir bekannten

Gefährte/in:Keine, meint ihr ich will so ein dämliches kleines Anhängsel haben?! (später Snow von Seelenstern)

Jungen:Junge?! Hast du noch alle Mäuse auf dem Haufen?! Als ob ich solch schreiende Dinger haben wollen würde!


Zukunft
So. Jetzt aber.
Meine Zukunft willst du auch noch wissen? Bin ich Hellseher? Oder ...... diese Katzen da in den WaldClans ...... genau! Bin ich ein Heiler?! Woher soll ich das wissen?
Ich hoffe nur auf eines: Dass ich meinen Vater endlich wiedersehe. Ich will im zeigen, wie grausam und gefährlich im Gegensatz zu früher geworden bin! Er soll stolz auf mich sein! Außerdem hoffe ich, dass sich die Chance bieten wird, an den WaldClans Rache zu nehmen. Egal auf welche Weise aber ich werde Rache nehmen! Das hoffe ich nicht nur, das WEIß ich!


Sonstiges
Wieviel gespielter Charakter: 2 von 2 - können noch mehr werden - (Blütenstern und Midnight)

Was tun bei Interaktivität?: Seelenstern wird übernehmen oder Midnight wird verschwinden und wieder auftauchen, wenn ich zurückkomme





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcatsonlinerpg.forumieren.com/
Forumsmama
avatar
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 02.01.15
Ort : Hinter dir

Fakten
Clan: WindClan
Rang: Anführer
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Midnight - Red eyes will follow you!   Mo Jan 05, 2015 4:24 am

Angenommen ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcatsroleplay.forumieren.com
 

Midnight - Red eyes will follow you!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Eyes of Midnight
» NEU! Eyes of Cat-Animationen [Für Aufträge geschlossen]
» The Midnight Carnival
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 10 - Erwählte der Ewigkeit
» Steckbrief von Mina Midnight

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Einstieg ins RPG :: Angenommen :: Streuner & Hauskätzchen-