Eín Warrior Cats Rollenspiel Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die große tote Esche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
erfahrener Krieger
avatar
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 04.01.15
Alter : 19
Ort : in der Milchflasche

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Anführer
Status: Gesund
BeitragThema: Die große tote Esche   Mi Jan 21, 2015 4:25 pm

Die große tote Esche ist ein riesiger Baum auf dem Schattenclan - Territorium. Er liegt Richtung der Grenze zum Donnerclan - Territorium. Die Eschie ist offenbar der größte Baum der ganzen Region, da sie größer ist als die Bäume des Versammlungsortes der Clans oder die im Donnerclan - Territorium. Sie ist viele Monde zuvor von einem Blitz getroffen worden.
Die Schüler des Schattenclans lernen hier das Jagen bei Nacht und das geräuschlose Anschleichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcatsonlinerpg.forumieren.com/
Neugeborenes
avatar
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.05.15
Ort : Somewhere over the rain- chainsaw ~

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Heiler
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   So Mai 24, 2015 11:49 pm

Eisschrei

<-- Lager
Mit federnden Schritten ging Eisschrei zur tote Esche, aber er eilte nicht. Er... schwebte eher daher, langsam und voller Würde. In seinen Augen natürlich. Der Kater machte sich nicht die Mühe, nach Beute zu suchen, immerhin wusste er genau, dass er jetzt keine Lust hatte. Er wollte einfach nur weg von diesen Katzen, die ihn anbeteten und seine Ruhe genießen. Oder zumindest nachher mit beeindruckender Beute oder einem Bericht zurückkommen, damit er wieder im Mittelpunkt stand. Was währenddessen mit Illusionenfall - Achherrje. Den gab es ja auch noch. Der Kater blieb stehen, um auf den anderen Krieger zu warten. Wenn er eine Kätzin wäre... Er scholl die Augen. Eisschrei würde sie verführen, gekonnt und einfach, weil es ihm Spaß machte... Naja. Nicht so viel, wie Essen, schlafen oder sonst etwas. Aber er hatte gehört, dass es mehr Spaß machte, als das alltägliche. Ihm war das nur noch nie aufgefallen. Illusionenfall fing an zu reden und Eisschrei fiel auf, dass er die raue Stimme mochte. Pff. Mögen. Ich. Ich beneide ihn bestimmt dafür. Weil. Sie bei den Kätzinnen gut ankommt. "Ich glaube, ich kann ganz gut jagen. Also, ich habe zumindest meine Jagdprüfung als Schüler ausgezeichnet abgeschlossen", prahlte der helle Kater unauffällig, "wie stehts bei dir?" Seit wann interessierte ihn jemand anderer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hauskätzchen
avatar
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.15
Ort : Wo könnte ich denn sein?

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Krieger
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Mo Mai 25, 2015 12:05 am


Illusionenfall

Direkt nach Eisschrei kam Illusionenfall bei der toten Esche an. Irgendwie gefiel ihm dieses Selbstbewusstsein, das Eisschrei ausstrahlte. Es...beruhigte ihn irgendwie. Er mochte die Nähe dieses Katers. Was Illusionenfall wohl tun würde, währe der Helle Krieger feminin statt maskulin? Wahrscheinlich genau gleich wenig. Der Dunkelgraue hatte nie ernsthaft nachgedacht eine Beziehung mit irgendjemanden zu führen. Warum auch? Er war gerne alleine. Und er war auch oft alleine. Weswegen es umso neuer für ihn war, mit anderen etwas zu unternehmen.

"Ich denke nicht, dass ich grottenschlecht im Jagen bin. Aber anscheinend habe ich meine Jagdprüfung bestanden, sonst wäre ich ja nicht Illusionenfall." Sprach er mit seiner, wie gewöhnlich, rauen Stimme. Und er lächelte. Ja. Er lächelte. Ein kleines, aber doch sichtbares Grinsen zog sich über seine Lippen. Der sonst ausdruckslose Kater hatte seine Gesichtsmuskulatur endlich in Bewegung gebracht. Hin und wieder entstehen eben Wunder.

_________________
{ TROPENSTERN }
# FlussClan


{ BACHPELZ - ILLUSIONENFALL }
# SchattenClan


{ SPINNENBLUT }
# WolkenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neugeborenes
avatar
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.05.15
Ort : Somewhere over the rain- chainsaw ~

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Heiler
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Mo Mai 25, 2015 1:19 pm

Eisschrei

Wieder öffnete Illusionenfall seinen Mund und ließ mit dieser rauen Stimme Worte fallen. Eisschrei grinste fast schon, da sah er etwas, was ihn ein wenig verwunderte. Der Krieger - lächelte? Er hatte den grauen Kater noch nie lächeln gesehen. Vielleicht, weil er kaum mit ihm redete, vielleicht, weil er selbst keinen Grund hatte zu lächeln. Aber, Eisschrei musste sagen, das stand ihm. Rein... Rein freundschaftlich gesehen natürlich. Wenn er mehr lächelt, kommt er.. bei seinen Clangefährten besser an. "Wäre ja auch eigenartig, wenn du noch Illusionenpfote wärst", erwiderte Eisschrei und musste unwillkürlich zurückgrinsen. Das Lächeln war... irgendwie ansteckend. So, wie es sein sollte, bei -
Er schüttelte den Gedanken ab. "Also...", versuchte er die Stille zu überrbücken, die in wenigen Herzschlägen peinlich werden würde, "willst du jagen? Ich meine, hier hab ich als Schüler ziemlich oft..." Wieso fiel es ihm gerade so schwer, locker zu sprechen? Das klang alles so gezwungen. Nicht mal, als er damals mit seinem Mentor allein trainieren musste war es so schlimm gewesen, aber er hatte sich immer darauf ausgeredet, dass er eingeschüchtert gewesen war. Aber jetzt? Das war ein Krieger wie er, nicht weiter bedrohlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hauskätzchen
avatar
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.15
Ort : Wo könnte ich denn sein?

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Krieger
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Mo Mai 25, 2015 4:36 pm


Illusionenfall

In Illusionenfall machte sich ein neues Gefühl breit. Er konnte nicht genau sagen was es war, aber es war verbunden mit Eisschreis Anwesenheit. Es fühlte sich...warm und zugleich angenehm und kribbelnd an... Nein. Er ist ein normaler Kater. Vielleicht wäre es ja etwas anderes wenn er weiblich wäre... hör auf darüber nachzudenken! Der Dunkelgraue versuchte seine Gedanken über Eisschrei abzuschütteln. Warum überhaupt denke ich an ihn?

Aus irgendeinem Grund konnte er nicht einmal mehr in die Augen seines Clangefährten blicken. Sobald er ihn direkt ansah, kam dieses leicht unangenehme Gefühl zurück... Er unterdrückte es und lächelte einfach höflich. "Ja, ich denke jagen ist eine gute Idee. Ich mag gute Ideen, gute Ideen sind...äh... gut." Sprach er. Im Nachhinein wurde ihm heiß vor Scham. Was rede ich denn da? Naja, vom Herumstehen und seltsame Sachen sagen, kommt auch keine Beute angelaufen. Er beschloss sich endlich in die Jagdposition fallen zu lassen, die Augen und Ohre stets offen. Recht schnell hatte er auch schon eine Maus gerochen, die gerade zwischen einer Wurzel wühlte.

Er war sehr nervös. Als ob er gerade wieder seine Jagdprüfung absolvieren würde. Die Nähe Eisschreis machte ihn irgendwie...unruhig. Reiß dich zusammen! Fauchte er sich praktisch in Gedanken an. Nur halb bei der Sache schlich er sich an die Maus an, natürlich so ruhig wie möglich. Normalerweise hatte er kein Problem damit, gelassen und cool zu bleiben, aber heute fiel es ihm nicht leicht. Schließlich setzte er doch zum Sprung an und hatte fast noch die Beute verfehlt. Doch er war flink genug sie zu schnappen und mit einem Biss in den Nacken zu töten.

_________________
{ TROPENSTERN }
# FlussClan


{ BACHPELZ - ILLUSIONENFALL }
# SchattenClan


{ SPINNENBLUT }
# WolkenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neugeborenes
avatar
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.05.15
Ort : Somewhere over the rain- chainsaw ~

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Heiler
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Mo Mai 25, 2015 8:19 pm

Eisschrei

Sein Lächeln wurde langsam unsicherer. Warum lächelte er überhaupt? Er kam sich vor wie ein komplettes Mäusehirn. Aber Illusionenfall lächelte auch, und bei ihm sah das süß aus. Wow! Süß? Mach mal halblang! Das ist ein KATER! Krieg das in deinen Kopf, Eisschrei! Langsam machte ihm das Angst. Hatte er zu wenig Schlaf bekommen, dass er so eigenartige Sachen dachte? Oder war die letzte Beute vergiftet gewesen? Sollte er... Zu Dornenfeder gehen und sich untersuchen lassen? Verunsichert verdrängte er diese Vorstellung in das hinterste Eck seines Bewusstseins.
Illusionenfall schien ein wenig verwirrt. Ob es dasselbe ist, was mich so durcheinander bringt? Haben sich die Zweibeiner etwas neues ausgedacht und durch die Luft gesprüht? Das wird es sein. Doch so sicher er sich zu sein schien, er traute es sich nicht, seine Gedanken auszusprechen. So beobachtete er einfach nur jeden Schritt, den Illusionenfall tat. Mit einem mal fiel ihm ein, dass er ja jagen wollte. Unkonzentriert nahm er die Fährte eines Vogels auf. In seiner Aufregung - wo kam die denn her? - konnte er noch nicht einmal identifizieren, um welchen es sich handelte. Während sein Clangefährte also eigenpfötig jagen ging, folgte Eissschrei der Geruchsspur. Vor sich war das Tier, mit einem Sprung war er bei ihm. Doch der helle Kater war zu voreilig gewesen und so stieß der Vogel in die Luft, bevor er seine Krallen in ihn rammen konnte. Frustriert schlug Eisschrei am Boden auf. "Mäusedreck!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hauskätzchen
avatar
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.15
Ort : Wo könnte ich denn sein?

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Krieger
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Do Mai 28, 2015 8:20 pm


Illusionenfall

Illusionenfall hatte eine kleine Maus gefangen, doch bei dieser einen blieb es auch. Jegliche andere Beute die er versuchte zu jagen, hat es geschafft die Flucht zu ergreifen, bevor Illusionenfall überhaupt zum Sprung ansetzte. Der Grund wegen seiner nervosität war Eisschrei. Es nahm einfach kein Ende. Immer wieder verspürte der Dunkelgraue den Drang, zu dem hübschen Kater zu blicken und ihn anzulächeln. Was ist mit mir los? Warum... finde ich Eisschrei... anziehend? Er versuchte ernsthaft den Gedanken abzuschütteln, sowie er alles einfach abschüttelt, an das er nicht mehr denken wollte. Doch so leicht war das hier nicht.

Illusionenfall bekam schon Herzklopfen, wenn sich der etwas kleinere Kater näherte. Und genau das machte ihm Angst... Wenn er sich in der Umgebung des KATERS befand. Bin ich krank? Was soll ich nur tun? Der Krieger atmete aufgeregt aus. Eisschrei wirkte selbst nervös. Sprich mit ihm. Das wird es sein. Du sprichst zu wenig, Illusionenfall. So muss es sein. Die Stimmung hier ist so unangenehm, weil niemand etwas sagt. Kaum zu glauben, doch es kostete ihn ein wenig Überwindung Eisschrei anzusprechen. Als er auf ihn zugekommen war, bemerkte er, dass bei ihm das Jagen auch nicht wirklich funktioniert hatte. "Ich habe heute auch nicht wirklich Glück... das muss am Wetter liegen. Die Beute wird wahrscheinlich erst richtig hervorkommen, wenn es wärmer geworden ist."

_________________
{ TROPENSTERN }
# FlussClan


{ BACHPELZ - ILLUSIONENFALL }
# SchattenClan


{ SPINNENBLUT }
# WolkenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neugeborenes
avatar
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.05.15
Ort : Somewhere over the rain- chainsaw ~

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Heiler
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Do Mai 28, 2015 10:07 pm

Eisschrei

Frustration baute sich zwar in ihm auf, aber irgendetwas hielt diese im Zaum. So ein eigenartiges Gefühl. Eisschrei versuchte die Ursache dafür zu finden, aber ihm fiele nur Illusionenfall ein. Äh. Wie jetzt? Wieso sollte er der Grund für mein Unbehagen sein? Aber bevor der helle Kater weiter darüber nachdenken konnte, kam das Objekt seiner Begierde näher. Okay. Nein. Das war EINDEUTIG schräg.
Also, Illusionenfall kam auf ihn zu und fing an zu reden. "Das muss es wohl sein", erwiderte er und wagte es endlich, den Krieger anzusehen. Und sofort verfing er sich in dessen Augen. Sie waren grau, wunderschön, fast wie das Silbervlies am Himmel. "Äh. Was.. genau machen wir jetzt? Wenn.. die Beute nicht so läuft, wie sie soll?", stotterte er schließlich daher. Seit wannn stammelte er so? Er war doch sonst auch immer selbstsicher und attraktiv. Weshalb fiel es ihm in Illusionenfalls Anwesenheit dann so verdammt schwer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hauskätzchen
avatar
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.15
Ort : Wo könnte ich denn sein?

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Krieger
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Sa Mai 30, 2015 10:04 pm


Illusionenfall

Als Eisschrei ihn ansah, konnte Illusionenfall einfach nicht wegblicken. Es schien ihm so, als würde er von irgendwem gesteuert werden, und gar nicht er selbst sein. Der Dunkelgraue konnte sich dieses Lächeln einfach nicht verkneifen. Es war wie ein Reflex. Dieses Gefühl in Eisschreis Nähe... wurde schon fast zu einer Gewohnheit. Es ist definitiv nicht richtig, so auf Kater zu reagieren. Was...was stimmt denn nicht mit mir? Ehe er sich versah, hatte er sich schon in dem Blick des hellen Katers verfangen. Diese wunderschönen, eisblauen Augen, sahen ihn direkt an. Er mochte es, wie sie funkelten. Wie zwei Krista-. Ich tue es schon wieder! Lass das, Illusionenfall, reiß dich zusa-.

Irgendetwas ließ seine Gedanken verstummen. Seine innere Stimme, die ihn davon abhielt seinen wahren Gefühlen nachzugehen, schwieg. Den Wald, das Wühlen von Beute, die sanfte Brise des Windes und das sehr ferne Gurgeln eines Baches. All dies hatte er ausgeblendet. Es schienen nur noch Eisschrei und er selbst da zu sein. Aufmerksam lauschte er den Worten des dreifarbigen Katers. "Nun...mir...gefällt es sehr gut hier draußen. Vielleicht könnten wir auch nur so spazieren... ohne zu jagen." Nur Stück für Stück brachte er diese Worte aus seinem Mund heraus. Er spürte, dass Eisschrei das gleiche Gefühl verspürte. Sie mussten miteinander reden. Es würde ihnen nicht leicht fallen, aber sie mussten... diese Sache klären.

_________________
{ TROPENSTERN }
# FlussClan


{ BACHPELZ - ILLUSIONENFALL }
# SchattenClan


{ SPINNENBLUT }
# WolkenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neugeborenes
avatar
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.05.15
Ort : Somewhere over the rain- chainsaw ~

Fakten
Clan: SchattenClan
Rang: Heiler
Status: Gesund
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   Fr Jun 05, 2015 11:34 am

Eisschrei

Eisschrei fühlte sich langsam immer mehr verunsichert. Dieses Gefühl hatte er noch nie empfunden, aber das schlimme daran war, dass er befürchtete zu wissen worum es sich handelte. Doch der weiße Kater traute es sich nicht, dieses Wort auszusprechen, geschweige denn zu denken. Das was er spürte, es wurde zwar nicht dem gerecht, wie es beschrieben wurde, aber es war eindeutig: so sollte er für Kätzinnen fühlen. Und bevor er weiter darüber nachdenken konnte, sah ihm auch Illusionenfall in die Augen. Zwar sah das Grau gut aus, wenn er woanders hinsah, aber in dem Moment, indem sich ihre Blicke tatsächlich trafen, sträubte sich Eisschreis Nackenfell. Es war ein Schauer, nicht, wie wenn er Angst hatte oder wütend war, sondern weit intensiver. Dieses Silber strahlte ihn an und er kannte wirklich keinen anderen Vergleich als zum Silbervlies. Er musste vom SternenClan geschickt sein... Ihm war es unangenehm so zu denken, aber er konnte es nicht verhindern. Eisschrei wollte seinen Gedankenfluss stoppen, das alles konnte er nicht mehr hören. Das. Ist. Dein. Clangefährte. Hörst du? GefährtE! Das heißt Kater, du Mäusehirn! Je öfter er allerdings versuchte, dieses Argument zu benutzen, desto kraftloser und unwirklicher erschien es. Er versuchte sich stattdessen auf Illusionenfalls Worte zu konzentrieren, was ihm ziemlich schwer fiel. So sehr Eisschrei auch probierte, er hörte nur die Stimme und verstand kaum, was sein Baugefährte sagte. Erst nachdem dieser den Mund wieder geschlossen hatte, drangen die Wörter in sein Bewusstsein ein. Nach einer eigenartigen, stillen Pause, kam der helle Kater darauf, zu antworten. "Oh, äh, ja.", meinte er hastig, "Es ist schön hier mit dir." Was rede ich da? "Also ich meine, die Esche ist doch nett... Weckt Erinnerungen und so. Findest du nicht?" Ich rede nur Schwachsinn! "Spazieren. Spazieren klingt gut!" Ich habe nur Distelwolle im Hirn. Verlegen wandte Eisschrei den Kopf ab. Was auch immer das war... Es konnte heiter werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Die große tote Esche   

Nach oben Nach unten
 

Die große tote Esche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Roleplay :: SchattenClan-